Erneuerungsfond steuerlich abzugsfähig?

Besitzer von Stockwerkeigentum können die Einlagen in den Erneuerungsfond jährlich bei den Liegenschaftsunterhaltskosten in Abzug bringen. Die Ausgaben, die bei Sanierungen oder Umbauten der Liegen­schaft später entstehen, können dann aber nicht mehr in der Steuer­erklärung ab­gezogen werden. Wir beraten Sie gerne wie Sie den Überblick behalten können.