News

Steuerdomizil von Aktiengesellschaften

Einmal mehr hat das Bundesgericht bestätigt, dass das Steuerdomizil einer Aktiengesellschaft nicht nur vom statutarischen Sitz abhängig ist. Es urteilte in einem Fall einer Gesellschaft, die ihren Sitz im Kanton Zug hatte. Der Hauptaktionär mit…

Weiter...

Was sind die Kriterien für einen gemeinsamen Haushalt in Bezug auf die Erbschaftssteuer?

Bei einem Erbfall werden Erbschaftssteuern fällig. So wird je nach Kanton die Steuer nach der Höhe des Erbes und nach dem Verwandtschaftsgrad zur er­blas­senden Person berechnet. Geschwister und Grosseltern bezahlen dabei meistens mehr als Personen,…

Weiter...

Wie sieht die Steuerpflicht von arbeitenden Kindern aus?

Mit der Sommerzeit kommt die Zeit der Ferienjobs. Minderjährige Schüler arbei­ten während der Sommerferien und erzielen so Einkommen. Wie versteuern? Das minderjährige Kind ist zwar Steuersubjekt, aber es wird durch den Inhaber der elterlichen Sorge…

Weiter...

Wie umgehen mit freiwilliger Mehrleistung von Mitarbeitern?

Bei flexibel gestalteten Arbeitszeiten kann es vorkommen, dass Mitarbeiter von sich aus länger arbeiten, um z.B. eine Arbeit zu beenden. Diese zusätzlichen Arbeitsstunden sind nicht betrieblich angeordnet und sind keine Überstunden. Das Unternehmen hat die…

Weiter...

Achtung bei Schnupperlehrlingen! Was gilt es hinsichtlich Unfallversicherung zu beachten?

Gemäss Unfallversicherungsgesetz (Art. 1a UVG) sind Jugendliche und Schüler/Schülerinnen in der Schnupperlehre (und 30 Tage danach) obligatorisch gegen Unfälle versichert. Der Arbeitgeber ist indessen verpflichtet, seiner Versicherung von der Beschäftigung eines Jugendlichen Mitteilung zu machen….

Weiter...